Leistungen2017-04-13T12:35:16+00:00

Pflegeversicherung

Sämtliche Leistungen der Pflegeversicherung SGB XI z.B.:

  • Körperpflege
  • Duschen/Baden
  • Essenszubereitung und Anreichung
  • Vorbeugende Maßnahmen gegen
    Krankheiten, die durch Bettlägerigkeit
    und Pflegebedürftigkeit entstehen können
  • Wohnungsreinigung/Grundreinigung
  • Einkaufen/Wäsche waschen
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme/-zubereitung
  • Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen
  • Wechseln von Inkontinezmaterial
  • Verhinderungspflege
  • Betreuungsleistungen

Ab dem 01.01.2017 steht Ihnen bei Beantragten Sach- oder Kombinationsleistung folgendes Budget zur Verfügung:

Pflegesachleistungen 2016 / 2017 nach § 36 SGB XI Erhöhungen2

Pflegestufe Pflegegrad bis 31.12.2016 ab 01.01.2017 Veränderung
0 1 231 € 0 € − 231 €
0 *eA 2 231 € 689 € + 458 €
I 2 468 € 689 € + 221 €
I *eA 3 689 € 1.298 € + 609 €
II 3 1.144 € 1.298 € + 154 €
II *eA 4 1.298 € 1.612 € + 314 €
III 4 1.612 € 1.612 € +/- 0 €
III *eA 5 1.612 € 1.995 € + 383 €
Härtefall 5 1.995 € 1.995 € +/- 0 €e

Sollten Sie über keine Pflegestufe verfügen und die finanziellen Mittel nicht zur Verfügung stehen, helfen wir Ihnen auch gerne bezüglich einer Kostübernahme durch die Stadt Bergisch Gladbach oder die Stadt Köln.

Sämtliche Leistungen der Pflegeversicherung SGB XI z.B:

  • Körperpflege
  • Duschen/Baden
  • Essenszubereitung und Anreichung
  • Vorbeugende Maßnahmen gegen
    Krankheiten, die durch Bettlägerigkeit
    und Pflegebedürftigkeit entstehen können
  • Wohnungsreinigung/Grundreinigung
  • Einkaufen/Wäsche waschen
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme/-zubereitung
  • Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen
  • Wechseln von Inkontinezmaterial
  • Verhinderungspflege
  • Betreuungsleistungen

Behandlungspflege

Beispielsweise:

  • Injektionen
  • Schmerztherapie
  • Medikamentenkontrolle
  • An- und Ablegen von Kompressionsstrümpfe/ und -verbände
  • Portversorgung
  • Parenterale Ernährung
  • Wundversorgung (durch unsere 2 Wundexperten)

Die Kosten für unsere Behandlungspflege wird, nach Verordnung eines Arztes, von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Selbstverständlich bieten wir alle unsere Leistungen auch für Selbstzahler an. Möchten Sie sich über unsere Preise Informieren? Dann rufen Sie uns einfach an, wir machen Ihnen gerne ein Angebot Ihren Wünschen entsprechend.